Reisebericht Eurasientour 2015 – Kurzfassung

Am 25. August 2015 startete die zeitmäßig längste Reise der Vereinsgeschichte: die Eurasientour durch sechs Länder in 33 Tagen. Zunächst ging es zu elft gen Polen, wobei der Grenzübertritt in Zgorzelec mit der Kleinbuslinie P erfolgen musste, da der Schienenpersonenverkehr hier von Ende Februar bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2015 ruhte. Mit Zustieg in einen […]

Immer elbaufwärts – Eine Fahrradtour durch Tschechien

+++ Reisevernissage an der Weihnachtsfeier am 10. Dezember 2015 +++ Vom 24. August bis zum 3. September fuhren wir – 6 Studenten aus Dresden – durch die Tschechische Republik mit dem Fahrrad und besuchten unter anderem die Verkehrsbetriebe in Prag und den Eisenbahnversuchsring in Velim. Unsere Reise führte uns unter anderem durch Děčín, Ústí, Rudnice, […]

Exkursion nach Südpolen 2015

Zum ersten Mal ging es für die Verkehrte Welt nach Polen. Auf einer Mehrtagesexkursion fuhren wir zu zwölft über Himmelfahrt nach Südpolen, genauer gesagt nach Krakau und Oberschlesien, um unsere Kontakte im Verkehrswesen auch in unser Nachbarland Polen auszubauen. Zunächst fuhren wir von unserem Ausgangspunkt Dresden mit dem Eurocity nach Prag. Während eines kurzen Aufenthalts […]

Studienreise „Neue Seidenstraße“ 2015

Am 07. April 2015 war es soweit. Mit einem Airbus der Aeroflot setzten wir überpünktlich auf der Landebahn in Schönefeld auf und hatten wieder deutschen Boden unter den Füßen. Vier Wochen waren wir unterwegs gewesen, vier Wochen, die sicherlich zu den spannendsten und interessantesten Wochen unseres Lebens zählten. Durch Russland, China und Kasachstan, Länder, die […]

Die Verkehrte Welt in der Türkei (September 2014)

Von einem Teppich, einem tanzenden Mann und ganz viel Çay Es war der 8.9.2014 als 11 ahnungslose Reisende in ein Flugzeug steigen, um mitten in einem zweiwöchigen Abenteuer zu landen. Erster Zwischenstopp: Ankara, regnerisch kühl und unser zwölftes Gruppenmitglied, das uns in Empfang nimmt – noch 0 Kranke Mit einer guten Stunde Verspätung trafen wir […]

Studienreise nach Russland (2013)

Im September 2013 wagte die Verkehrte Welt das ganz Große und bisher noch nie dagewesene. Wir nahmen die 7. Studienreise nach Omsk zum Anlass die Transsibirische Eisenbahn auf ihrer kompletten Länge zu erkunden: Moskau – Wladiwostok, 26 Tage, 7 Städte, 4 Universitäten und 25 Flaschen Wodka – ein Reisebericht. Montag, 16.09.2013 Der erste Tag begann […]

Samara 2012 – Mit dem Zug durch Russland

Juli 2012: Wir begannen mit unserer Werbung für unsere Russlandreise und wollten so schnell wie möglich die 10 Mitfahrenden bestimmen. Die Gruppe von 10 Leuten war schließlich zusammengestellt und in drei Treffen sowie zahlreichen E-Mails legten wir die Route fest und verteilten Aufgaben wie Flugbuchung und Unterkünfte. Traditionell verbringen die Dresdner Studierenden etwa eine Woche ihrer […]

Herbstexkursion nach Hamburg vom 16. bis 18. November 2011

Statt dem Büßen und Beten nachzugehen, machten sich am Mittwoch, den 16.11.2011, zur frühen Morgenstunde 14 eifrige Studenten der Verkehrswissenschaften auf die Reise in die schöne Hansestadt Hamburg. Der erste Programmpunkt führte uns zur Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation. Bei leckeren Keksen und Getränken wurden wir durch den Leiter der Abteilung für Verkehrs- und […]

Studienfahrt nach Omsk im September 2011

Mittlerweile gehört die Studienreise nach Omsk zu einer festen Größe bei den Reisen von Verkehrte Welt. In diesem Jahr sind wir von Moskau mit der Transsibirischen Eisenbahn in 42Stunden 2700km nach Omsk zum Besuch der staatlichen Eisenbahnuniversität „OmGups“ gefahren. Wer meint, das wäre eine unfassbar große Entfernung, dem sei der Blick in den Atlas empfohlen. […]

Studienreise nach Samara 2010

„Auf ins Eisenbahnland!“ unter diesem Motto startete Ende September 2010 unsere kleine Gruppe Dresdner Studenten nach Russland. Ziel war die Industriestadt Samara und die dortige staatliche Verkehrsuniversität, die bereits 2006 und 2008 eine Delegation der Fakultät „Friedrich List“ eingeladen und betreut hatte. Bevor die Reise losgehen konnte, musste natürlich einiges geplant werden. Wir benötigten Gastgeschenke […]