Exkursion nach Südpolen 2015

Zum ersten Mal ging es für die Verkehrte Welt nach Polen. Auf einer Mehrtagesexkursion fuhren wir zu zwölft über Himmelfahrt nach Südpolen, genauer gesagt nach Krakau und Oberschlesien, um unsere Kontakte im Verkehrswesen auch in unser Nachbarland Polen auszubauen. Zunächst fuhren wir von unserem Ausgangspunkt Dresden mit dem Eurocity nach Prag. Während eines kurzen Aufenthalts […]

Studienreise „Neue Seidenstraße“ 2015

Am 07. April 2015 war es soweit. Mit einem Airbus der Aeroflot setzten wir überpünktlich auf der Landebahn in Schönefeld auf und hatten wieder deutschen Boden unter den Füßen. Vier Wochen waren wir unterwegs gewesen, vier Wochen, die sicherlich zu den spannendsten und interessantesten Wochen unseres Lebens zählten. Durch Russland, China und Kasachstan, Länder, die […]

Studienreise nach Samara 2014

Traditionell besuchten auch im September 2014 Studenten der TU Dresden eine russische Partneruniversität, dieses Jahr war wieder Samara dran. Fünf Teilnehmer, davon drei „Wiederholungstäter“ aus dem vorigen Jahr, bereisten dabei den europäischen Teil Russlands. Nachdem damals der Fokus auf der Transsibirischen Eisenbahn gelegen hatte, war diesmal das Programm auf Städte ausgelegt, die aus Zeit- und […]

Exkursion nach Salzburg (Januar 2015)

Vom 22. bis 25 Januar besuchten wir – 14 Studenten aus Dresden sowie 6 Studenten und Absolventen aus Tschechien – das winterliche Salzburg mit seinen zahlreichen interessanten Institutionen im Verkehrssektor. Besucht wurden die Salzburger Lokalbahnen, ÖBB Infrastruktur und Technische Services sowie die Stiegl-Brauerei. Unsere Reise begann am frühen Morgen in Dresden und führte uns über […]

Vereinswochenende in Bautzen (2015)

Am letzten Jaunuar-Wochenende trafen wir uns trotz der herannahenden Prüfungen in der Jugendherberge in Bautzen zu unserem jährlichen Vereinswochenende. Neben der Mitgliederversammlung und vielen organisatorischen Themen, wurden auch neue Pläne geschmiedet und Projekte für das kommende Jahr benannt. Es wurde ein neuer Vorstand gewählt und zahlreiche Projekte angeschoben. Am Freitagabend reisten schon etwa die Hälfte […]

DVB-Exkursion [Ersti-Spezial] (Oktober 2013)

Um die Studenten im ersten Semester an unserer Fakultät willkommen zu heißen, hat die Verkehrte Welt sich natürlich auch etwas überlegt. Das Verkehrsunternehmen welches wir dazu ins Boot geholt haben, begleitet einen schließlich während des ganzen Studiums und einige sogar noch darüber hinaus. Nach der Anreise mit Bus und Straßenbahn, wurden wir auf dem Betriebshof […]

Russische Weihnachtsfeier (Dezember 2013)

Das Vereinsjahr endet veranstaltungsmäßig traditionell mit der Russischen Weihnachtsfeier im Dezember, so auch, abgesehen vom Russlandbilderabend, im vergangenen Jahr. Diesmal fiel die Wahl dabei auf den Gutzkowclub, der etwas mehr Platz als im vergangenen Jahr wie auch eine Küche für unser kleines Speisenangebot zu bieten hatte. Kulinarisch hatten wir uns original russische Pelmeni im russischen […]

Sommerfest (2013)

Wer hart arbeitet muss auch feiern können sagt man, dass gilt auch für die Verkehrte Welt und das tun wir einmal im Semester! Das Pendant zur russischen Weihnachtsfeier im Wintersemester ist das Sommerfest im Sommersemester – nur ohne Russland ;). In entspannter Runde grillen wir dann auf der Wiese vor unserem Büro oder dem Potthoffbau. […]

Exkursion nach Hamburg (November 2014)

Hamburg, die Metropole an der Elbe. Bekannt für seinen Hafen, der Speicherstadt, der größten Modellbahnanlage der Welt, der Reeperbahn und vieles mehr. Die Verkehrte Welt e.V. unternahm Mitte November mit 20 Studenten eine Exkursion in diese aufregende Stadt. Auf dem Programm standen Präsentationen und Exkursionen bei „switchh“, einem Nahverkehrsprojekt der Hamburger Hochbahn, im Hamburger Stadtplanungsamt, […]

Die Verkehrte Welt in der Türkei (September 2014)

Von einem Teppich, einem tanzenden Mann und ganz viel Çay Es war der 8.9.2014 als 11 ahnungslose Reisende in ein Flugzeug steigen, um mitten in einem zweiwöchigen Abenteuer zu landen. Erster Zwischenstopp: Ankara, regnerisch kühl und unser zwölftes Gruppenmitglied, das uns in Empfang nimmt – noch 0 Kranke Mit einer guten Stunde Verspätung trafen wir […]